Ein Platz mit Aussicht

Am Anfang blitzt nur die Neugier aus den Augen. Danach reift eine Idee und schließlich kommt die Umsetzung. Weil die Idee so gut war, funktioniert auch die Eroberung eines neuen Lieblingsplatzes. Einmal erobert heißt natürlich reserviert für alle Zeiten. Das hat man einfach im Gefühl, wo es am schönsten ist.

Nicht nur Tiere finden instinktiv das richtige Plätzchen. Die Suche nach Geborgenheit, Wohlbefinden, Abenteuer, Gemeinsamkeit usw. läuft zuerst im Unterbewusstsein ab. Erst danach fließen Überlegungen zum Für und Wider einer bestimmten Entscheidung ein. Zum Entdecken muss man sich gedankenversunken treiben lassen.

Zurück